Schlagwort-Archive: Herbst

Was geht ab?

Im Oktober sind laut Schrittzähler-App wieder einige Kilometer zusammengekommen. Natürlich mal mehr, mal weniger, mal gar keine. Insgesamt waren es 101 km, nur im Juli war es noch 2 Kilometer mehr, die anderen Monate weniger. Ich weiß, manche lächeln darüber, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Sammelsurium, Sport | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Aus dem Logbuch

Viel sind wir nicht gesegelt, aber allein , dass wir Ende Oktober segeln konnten, ist wunderbar. Auch an der Algarve gibt es Wind und Wellen und sogar Regen. Aber nur kurz, dann scheint wieder die Sonne und es ist warm. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kurze Stempelspaziergänge

Sonntag, doch noch schönes Wetter und ein bisschen Bewegung schadet ja nicht. Also fuhren wir dorthin, wo wir dieses Jahr angefangen haben und stempelten an der Stelle, die wir damals nicht auf dem Plan hatten. Die Holzdampflok wurde von vielen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Quest, quester, Questenberg

Auf die Suche haben wir uns wieder begeben, drei Stempel an einem halben  Tag sollten es werden. Dabei haben wir ganz erstaunliche Entdeckungen gemacht, fast vor der Haustür. (Wir sind wieder in Welten aufgebrochen, die nie ein Mensch vorher gesehen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hängt so rum

Den Enzianweg wollen wir laufen, einen 7 Kilometer langen Rundweg mit Start und Ziel auf dem Parkplatz in Braunsroda. Auch hier waren wir noch nie, die Hohe Schrecke war mir völlig unbekannt. Natürlich machten wir den kleinen Abstecher zur neuen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Familie, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist es noch weit? Wann sind wir da?

70 km sind es doch geworden, es rollte sich auf dem Kanonenbahnradweg aber auch wunderbar. Die Tunnel waren mir ein bisschen unheimlich, besonders auf dem Rückweg trat ich kräftig in die Pedale. Die letzten 10 km waren die schwersten, wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Familie, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Letzte im Oktober

Hellwach zur üblichen Weckerklingelzeit nahm ich mir vor, gleich aufzustehen. Drei Stunden später setzte ich mein Vorhaben um. Wie schön, so ein Feiertag! Ich machte dies ein bisschen und das ein bisschen, nichts halbes und nichts ganzes. Ein wenig kochen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sammelsurium, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kleine Runde, voller Korb

Nur ein paar Blätter und Hagebutten wollte ich „schnell“ für die Herbstdeko sammeln, nach 300 Metern war der Korb voll, das Abendessen gesichert, ich war an der frischen Luft und kam in dünner Jacke sogar ins Schwitzen. Dass mitten auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blöde Ostalgie

Wer sich nicht mehr so gut erinnert, was zu DDR-Zeiten normal war, und gleichzeitig abgezockt werden möchte, der sollte sonntags einen Ausflug zum Kyffhäuser machen. Hier 12 Tipps für gemischte Gefühle: Genau zu der Zeit ankommen, wenn alle ankommen. So … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sonntagswandern im Harz

Kurzentschlossen fuhren wir nach Netzkater, stellten das Auto ab und sputeten uns, die Bahn zu erreichen. Zwei Stationen fuhren wir, außen auf der Plattform, mit der Harzquerbahn bis nach Sophienhof. (4 Euro pro Person) Dabei hatten wir viel Spaß, es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen