Schlagwort-Archive: Unterricht

Wer so fragt

Immer mal wieder versuche ich meine Sechstklässler mit Rätselfragen zum Denken anzuregen. Ich zeige auf den Stapel der Arbeiten, deren Rückgabe die Kinder erwarten, mit der anderen Hand zeige ich an die Tafel, dort hängen die Belehrungsthemen und sage geheimnisvoll: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Federleicht?!

Schon im letzten Schuljahr gestalteten die Fünf- und Sechstklässler einen Farbverlauf von hell zu dunkel: blau, gelb, rot mit weiß aufgehellt und mit braun oder schwarz getrübt. Die langen Papierstreifen konnten virusbedingt lange trocknen, in den Sommerferien staubten sie regelrecht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ist das Kunst oder kann das weg? | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

gehört

Wir lesen ein Gedicht von Wilhelm Busch. Nebenbei wedle ich immer mal mit Max und Moritz aus dem Bücherregal vor den Augen der Kinder, ich bilde mir ein: auffällig. Als keinerlei Reaktionen erfolgen, frage ich direkter, ob denn jemand Wilhelm … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

vorletzter Schultag

„Ich habe meine Maske vergessen“ „Ich habe meine Federmappe vergessen.“ „Ich habe keinen Bleistift.“ „Ich habe keine Blätter.“ „Ich habe auch meine Maske vergessen.“ „Kann ich auf Toilette gehen?“ „Darf ich was trinken?“ „Kann ich aufs Klo?“ „Ich habe kein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Ausrede der Woche #4

Ich fordere die Schüler auf, nicht einfach alles abzuschreiben, sondern nachzudenken. Empört bemerkt eine Schülerin: „Ich esse mehr, als ich denken kann!“

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sprüche, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht groß, aber hoch.

Die Sechser und Siebener hatten in Kunst die Aufgabe, Häuser zu entwerfen, zunächst mit Bleistift, dann mit Wasserfarben und mit einem schwarzen Filzstift wurde das Haus vollendet. Ungewohnt war das Format, eine halbe A4 Seite, hochkant. Zu Beginn besprachen wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ist das Kunst oder kann das weg?, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Ausrede der Woche #2

Auch „Zettel“ von Eltern sind ein Quell der Freude: „Frau B., leider war es uns nicht möglich, den Vortrag von einem auf den anderen Tag fertig zu stellen. Wir bitten um Aufschub, da anderen Mitschülern mindestens eine Woche vorher gesagt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Ausrede der Woche #1

„Hiermit möchte ich Gustav für die 1. Stunde entschuldigen da der Wecker nicht gestellt war. Mit freundlichen Gruß“

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sammelsurium, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Korrekturfreuden – um wieder reinzukommen

Was ich noch nicht wusste: „Demokratie ist eine Wahl bei der alle Volksmitglieder die nach Ihrer Meinung richtige Sache wählen.“ „Der kalte Krieg war ein Krieg der ohne Rücksicht war. Städte/Dörfer wurden verbaut, viele 1000 Personen starben oder lebten ohne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wochenrückblick

Die Nerven liegen blank, bei vielen. Gemotze, Gemeckere, Gejammere. Nichts klappt wirklich. Von wegen Besinnlichkeit. Mein Süßigkeitenbedarf steigt, die Bonbonschublade im Behelfs-Lehrertisch ist nun leer. Am Freitag, den 13. räumt der Hausmeister mit der H- Klasse meinen Kunstraum aus. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ist das Kunst oder kann das weg?, Sammelsurium, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen