Archiv der Kategorie: Fundstücke

Das Montagsding #4

Biete: Fotografie eines Schildes Suche: Gedanken des Besitzers  

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Montagsding #3

Biete: Foto von einem Schild mitten im Wald Suche: originelle Erklärung

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, kreativ, Rätsel, Sammelsurium, Schilder | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das Montagsding #1

Biete: Foto mit merkwürdigem Motiv, einem Schild oder einem Ding Suche: passende Überschrift, witzigen Spruch, ungewöhnliche Erklärung, kreative Begründung    

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Rätsel | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Was uns Schilder sagen können

Wenn einer eine Reise tut, dann kann man ihn durch Schilder belehren. Beeindrucken. Leiten. Verleiten, zum Wundern, Lächeln, Aufmerksamer werden. Oder Kichern. Hier eine kurze Diashow der Schilder, die dieses Jahr getroffen habe:   Danke an den Leser M. aus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kurze Stempelspaziergänge

Sonntag, doch noch schönes Wetter und ein bisschen Bewegung schadet ja nicht. Also fuhren wir dorthin, wo wir dieses Jahr angefangen haben und stempelten an der Stelle, die wir damals nicht auf dem Plan hatten. Die Holzdampflok wurde von vielen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Quest, quester, Questenberg

Auf die Suche haben wir uns wieder begeben, drei Stempel an einem halben  Tag sollten es werden. Dabei haben wir ganz erstaunliche Entdeckungen gemacht, fast vor der Haustür. (Wir sind wieder in Welten aufgebrochen, die nie ein Mensch vorher gesehen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hängt so rum

Den Enzianweg wollen wir laufen, einen 7 Kilometer langen Rundweg mit Start und Ziel auf dem Parkplatz in Braunsroda. Auch hier waren wir noch nie, die Hohe Schrecke war mir völlig unbekannt. Natürlich machten wir den kleinen Abstecher zur neuen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Familie, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spieglein, Spieglein auf dem Feld

Zwischen Himmel und Erde, auf einem Hügel im Nirgendwo spiegelt sich alles. Die Wolken, das Feld, der Horizont, der Betrachter sich selbst, in dieser Landschaft. Von fern sieht es seltsam aus, die Faszination wächst beim Näherkommen und das Erstaunen, was … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Familie, Fundstücke, Ist das Kunst oder kann das weg?, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

So ein Mist

Meine persönliche Liste der verschwundenen und verschwindenen Dinge kann ich nun endlich um einen Misthaufen erweitern. Wir leben zwar auf dem Dorf, aber einen Misthaufen sucht man vergebens. Beim Wochenendausflug haben wir in einem Ort im Nirgendwo (in der Nähe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Apokryphisch

Voller Vergnügen las ich die Marc-Uwe Klings „Känguru-Apokryphen“. Ich bin mir sicher, dass ich es öfter zur Hand nehmen werde und auch weitere Unterstreichungen hinzukommen. Man liest ja immer situationsbezogen, nicht wahr? Die folgenden Textstellen sind mir im Urlaub ins … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Literatur, Sprüche, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen