Archiv der Kategorie: Einen Sommer segeln

Was gab’s zum Essen?

Pamps. So nennen wir Zusammengerührtes, mit Nudeln oder Reis. Das gab es im Urlaub immer dann, wenn wir tagelang nicht einkaufen konnten oder wollten, denn dazu benutze ich alles, was noch im Kühlschrank ist und Konserven. Und ich brauche nur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Rezepte, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Meilen über Meilen

Unser Segelsommer dauerte 5 Wochen und zwei Tage. 21 Tage davon sind wir gesegelt, die andere Zeit haben wir in Häfen verbracht, repariert und regeneriert, Schiff gepflegt, Ausflüge gemacht. Drei Seekarten hintereinander, drei Länder (Frankreich, Spanien, Portugal), drei Seegebiete (Biskaya, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Reim dich oder ich fress dich

Es gab immer wieder Stunden, in denen ich allein auf Deck stand (oder saß) und Ausschau hielt. Nach anderen Booten, Fischern, Hindernissen, Delfinen, Sternen, Satelitten, Sternschnuppen, Wellen, Segeln, Wasser, Lichtern, Seezeichen. Wache eben.  Singen ist eine Möglichkeit, sich dabei wach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, kreativ, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorfahrt

Seit dreißig Minuten segeln wir, unsere Sorge, es nach so langer Zeit nicht mehr zu können, fliegt mit dem schönen Wind davon. Wir wollen eigentlich nicht weit, den Weg nach Camaret sur Mer kennen wir auch schon. Diesmal haben wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Warten

Seit einer Woche sind wir wieder auf dem Schiff, und wir konnten auch endlich weiter. Brest ist zwar schön, die Marina Moulin Blanc insbesondere. Doch seit letzten August hingen wir dort fest. Im Oktober segelten wir nur ein bisschen hin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit, wie es zu Ebbe und Flut kommt

Dieses Jahr bin ich endlich dahintergekommen, wie die Gezeiten wirklich funktionieren! Erste Vermutung: Es hat mit einer Ampel zu tun. Zeigt die Ampel rot darf man nicht fahren, klar, denn es ist nicht genügend Wasser da. Wo immer es hin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Sammelsurium, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Fest kommt Ab – Segelsommer Episode 4

Guernsey haben wir uns ausgiebig angeschaut, sind hin-und hergelaufen und gefahren, der Starkwind ist abgeflaut, der Hafen wird wieder leerer, wir wollen auch los. Da ich wie immer etwas aufgeregt war, konnte ich nicht so gut schlafen und drängelte früh … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Segelsommer Episode 3

Etwas gelangweilt stützt sich der Gatte am Geländer ab und blickt sehnsüchtig aufs Meer hinaus, auf dem am späten Nachmittag die Sonne wunderbar glitzert. Immer noch ist das Ersatzteil für den Motor nicht da, wir wurden wieder vertröstet. Derweil begutachte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Einen Sommer segeln, Ist das Kunst oder kann das weg?, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Segelsommer Episode 2

Einige der öffentlich zugänglichen Gartenparadiese in Cornwall haben wir besucht, jedes Mal staunte ich über andere Pflanzen, die ich noch nie vorher gesehen hatte. Hunderte Fotos habe ich gemacht, es fällt mir schwer, einige zum Zeigen auszuwählen. Ganz zu schweigen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Fundstücke, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Segelsommer Episode 1

An einem Montag segelten wir 30 sm, nach Plymouth, wir wollten nicht in die Stadtmarina, auch nicht in die International Marina ganz hinten, sondern gleich nach Plymouth Haven, gegenüber der Stadt. Ohne Probleme bekamen wir einen Liegeplatz zugewiesen, wo wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen