Schlagwort-Archive: Ostsee

Rügener Strukturen

Natürlich gehen die Urlaube immer schneller vorbei als möchte, Kurzurlaube fliegen nur so dahin, schon hat der Alltag wieder zugeschlagen. Doch zur Erinnerung ein paar Fotos von oben, unten, nah und fern und auch noch durcheinander. Mütze tief ins Gesicht, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Montagsgedanken #7

  Man sitzt insgesamt     viel zu wenig     am Meer.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Sammelsurium, Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Viel zu schauen

Neue Begrifflichkeiten unseres Törns: Fischerstäbchen (Markierungen der Fischer) und notwendelig (wenn einfach mal die Vorschot losgeworfen wird, um endlich zu wenden). Auch hat sich das Rätsel um den verschwundenen Käse des letzten Sommers gelöst: Er befand sich unter dem Boden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Segeln | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Daten aus dem Logbuch

Schiff: Bavaria 35 H „Andiamo“ Übernahme/Übergabe:Kiel Schilksee; 163 sm 1. Tag, Geburtstag: Schilksee – Maasholm; Wind: 2 – 3: 11.15 – 15.30; 0,8 sm unter Motor, 21 sm unter Segeln; Hafengebühr 15,- Euronen 2. Tag, Maasholm – Soby; Wind: W3, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Vom Üben und Retten

2 Tage intensives Skippertraining, viele, viele Manöver, die Boje wieder an Bord zu holen und dann den Menschen. Erst in geschützten Gewässern, dann bei ordentlich Welle und Wind „draußen“ auf der Ostsee. Die wichtigste Erfahrung: Niemand darf über Bord gehen!

Bewerten:

Veröffentlicht unter Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Libertas, Peenemünde und eine Woche segeln

Doch, wir hatten einen schönen Törn, einen schönen Urlaub. Auch wenn uns so mancher  jetzt vorwirft, wir wären mit nichts zufrieden und würden nur rummeckern: Es gibt Unannehmlichkeiten, mit denen kann man sich arrangieren. Seine Erwartungen runterschrauben. Auch wenn man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Segeln | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Woche ohne

Eine Woche ohne Internet geht. Ohne Facebook, Twitter, Blogeinträge schreiben und andere Blogs lesen. Ohne doofe Spiele spielen geht erst recht. Ich gebe zu: Zwischendurch habe ich es mal versucht, wollte wenigstens meine eMails lesen, aber es gab keinen Empfang, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Segeln | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Angekündigt

Das Kommen ward angekündigt. Und gilt weiterhin. Doch jetzt sind andere dran. Wer fühlt sich angesprochen?  

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Segellateinisches Alphabet als Törnnachlese

Altersgerechtes Baden: über die Badeleiter ins Wasser, vorher Beine, Arme und die Herzgegend tropfenweise mit Salzwasser benetzen, vorsichtige Schwimmbewegungen ohne Wassser ins Gesicht zu bekommen Badespaß: vor Anker, mit lauter Musik, springen von allen Seiten, schwingen am Tampen (ausgebaumt), Köpper, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sonne unter

Am Untersaum des Wolkenvorhangs hängt der Sonne purpurne Kugel. Langsam zieht ihn die goldene Last zur Erde nieder,bis die bunten Falten das rotaufzuckende Grau des Meeres berühren. Ausgerollt ist der gewaltige Vorhang. Der tiefblaue Grund, unten mit leuchtenden Farben breit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen