Schlagwort-Archive: Krimi

Ein Nebelkind.

Nebel allerorten, auch im Titel eines „Thrillers“. Dieses Wort steht absichtsvoll in Gänsefüßchen, meiner Meinung nach ist „Nebelkind“ von Emelie Schepp einfach ein Krimi. Es kann ja nicht Thriller heißen, nur weil vage Andeutungen am Ende einiger Kapitel stehen oder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Amanda sucht

„Meine Mutter lebt noch, aber am Karfreitag um Mitternacht bringt er sie um“, versicherte Amanda Martin dem Chief Inspector, und der zweifelte keinen Moment an dem, was sie sagte, denn die Kleine hatte bewiesen, dass sie mehr wusste als er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blindlesen der blinden Kommisarin

Ich befürchtete blind zu sein. Für das Verständnis des Krimis. Ich sah die Buchstaben, die Sätze, die Seiten, allein –  ich verstand es nicht. Für Bloggdeinbuch wollte ich „Die blinde Kommisarin“ von Patrizia Rinaldi lesen. Ich habe es wirklich versucht. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Feiner englischer Humor?

Was soll das sein : „feiner englischer Humor“? So was wie feiner englischer Tee? Der vielleicht nur in England schmeckt. Oder wie feine englische Orangenmarmelade? Die vielleicht nur in England schmeckt. Für Blogg dein Buch habe ich mal wieder einen Krimi … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Blöder Krimi

„Es war Donnerstag, früher Abend, sie gingen durch den fast leeren Vorraum, in dem etwa zwanzig Tische standen, durchquerten den Hauptsaal und kamen in einen Nebenraum, in dem sich nur drei Tische befanden.“ Boah, ist das blöd zu lesen! Viel zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ist die Zeit der Wut?

Ein weiteres Buch von Blogg dein Buch: Ein Thriller diesmal. Steht drauf. Und: Zeit der Wut. Auf dem Umschlag sieht man eine Hand mit einer Pistole, die aus einem Autofenster zielt, irgendwo in einer Stadt. Keine Menschen weiter, nur noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen