Wenn Mutti früh zur Arbeit fährt #25

Arbeitskleidung

Zum Abschluss der Projekttage hübschten wir uns alle auf und dinierten in der Aula. Sehr angenehmer Anblick, Schüler ohne Jogginghosen! Ich bin irgendwie viel nachsichtiger, muss ich hören oder lesen, was einzelne gutgekleidete Schüler äußern: „Hä, was soll ich?“; „Vereinzelt gab es Massenbevölkerung“,  „hell geschneidert“ (statt Helge Schneider),  „Strichkot“

Dieser Beitrag wurde unter Sammelsurium, Unterricht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s