Kürbissuppe

So vielfältig die Kürbisse sind, so vielfältig sind auch die Suppenrezepte. Hier ein Rezept, welches immer funktioniert:

  • einen Kürbis (egal, welchen) in größere Würfel schneiden und einem Topf mit Olivenöl kurz anbraten
  • 2 Knoblauchzehen, eine Chillischote, Sternanis, Pfeffer aus der Mühle und Salz dazu
  • mit Brühe /Weißwein/ Wasser aufgießen und Deckel drauf
  • ist alles weich (immer mal testen), pürieren (aber so, dass noch einige Stückchen bleiben)
  • ist es zu dick, einfach noch Sahne dran, oder Frischkäse, mit Wasser verrührt
  • nur noch warmhalten
  • in der Zwischenzeit Gehacktes anbraten (oder Schinkenwürfel), ebenso Pilze
  • Suppentopf auf den Tisch, daneben das Gebratene, es kommt dann auf die Suppe, wenn sie auf dem Teller ist
  • Petersilie/ andere frische Gartenkräuter und geröstetes Brot passen ebenso
  • schmeckt immer

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s