Da kriegst du doch die Tür nicht… auf

 Zu viert schaufelten wir Schnee, eine halbe Stunde später war davon nichts mehr zu bemerken. Wir stapften und rodelten eine prima Bahn ein, eine halbe Stunde später war davon nichts mehr bemerken. Wir versuchten die Autos freizuräumen, dann kam der Schneepflug und es war von den Autos wieder nicht viel zu sehen. Das war gestern.

Heute liegt auch da bergeweise Schnee, wo es sonst wegwehte. Die Türen sind eingeschneit, von außen ist die untere fast nicht mehr zu erkennen. Gut, dass heute thüringenweit die Schule ausfällt, so brauchen wir die Autos nicht. Allerdings kann man auch nicht zu Fuß einkaufen gehen, es ist kein Durchkommen Da werden wir mal die Ski bereit stellen….

Verrückt.

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Sammelsurium abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s