Zu meiner Information

Nun, mein erstes Schuljahr an meiner neuen Schule ist rum, ein paar Tage noch. Ich ordne schon mal meine diversen Hefter, die heftig durcheinandergeraten sind und miste aus. Verschiedene Elternzettelchen fielen so in meine Hände. Unglaublich ist immer noch ein mütterlicher Brief (eines Zehntklässlers) von Mitte des Schuljahres:

Werte Frau B,

Basti hat mir berichtet, dass er mündlich zur Kontrolle dran soll. So langsam nimmt es in dieser Woche überhand. 

Es ist klar, dass er die Arbeiten nach holen muss aber 10 Stück in einer Woche das kann nicht sein.

Er hat versucht, den Stoff zu lernen, aber ob es reicht, kann ich nicht sagen.

Fakt ist nur, dass er 1 Woche wegen einer OP nichts lernen konnte. Ich bitte um Nachsicht.

MfG

Dieser Beitrag wurde unter Sammelsurium, Unterricht abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s