Wenn Mutti früh zur Arbeit fährt #24

Zugegeben, eine ganze Woche hatte ich Schwierigkeiten, mich an die Sommerzeit zu gewöhnen, das Aufstehen war einfach zu grausam. Doch inzwischen graut dem Morgen schon vor dem Weckerklingeln und es ist eine Freude, den Vögeln bei ihren Tätigkeiten zuzuhören. Bei der kurzen Fahrt in die Schule erfreue ich mich am Sonnenaufgang und in der ersten Stunde scheint sie den Schülern „Voll ins Gesicht“. Tirili!

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Sammelsurium abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s