Maritime Begriffe #1 Wattwurm

Watt?

Als Wattwurm ist man früh unterwegs, zumindest in der Saison. Da möchte man doch glatt umdichten:

Am Fuß von einem Leuchtenturm
saß ganz erstarrt ein langer Wurm.
Doch plätzlich kommt die Sonn, herfür
erwärmt den Turm und auch das Tier.
Da füngt der Wurm an sich zu regen.
Und heißt  Wattwürmchen deswegen.

Ja, ja, der gute Heinz, unvergessen!

Dieser Beitrag wurde unter Schilder abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s