Oh, wie schade

G.G. Es macht mich traurig, dass er, der große Schriftsteller, nun gestorben ist. Doch froh bin ich, ihn bei einer Lesung erlebt zu haben, ein handsigniertes Buch zu besitzen (natürlich auch weitere) und ihn jederzeit lesen zu können. Unvergessen seine Aufforderung in der damaligen Diskussion, zu den politischen Verhältnissen: „Macht’s Maul auf!“

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Literatur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s