Paul Kuhn in Jena, ich auch

Paul Kuhn & The Best

Paul Kuhn & The Best

Das ist doch mal was: Mit einem Glas Rotwein in der Hand in strömendem Regen aus 10 Metern Entfernung Paul Kuhn am Flügel beobachten und Jazz vom Feinsten hören und sehen! Ein wunderbares Konzert, sehr vielseitig, kurzweilig, vergnüglich und interessant. Und dabei habe ich eine Woche lang und noch bis zu Beginn des Konzerts höchst kreativ über die Tatsache, zu einem Paul Kuhn Konzert zu gehen, gelästert. Aber er hat weder was über Hawaii gesungen noch ein Bier am Klavier. Alle meine Vorurteile binnen Minuten zerstört! Wirklich fantastisch waren die Solos/Soli der verschiedenen Instrumente! Kontrabass, Piano, Schlagzeug, Trompete, Horn….. Und die Diskussion zwischen den beiden Saxofonen hat mir auch sehr gut gefallen. Gesungen hat Paul Kuhn auch, und zwar „London by night“, einfach wunderbar! (Zu einem Frank Sinatra Konzert können wir ja leider nicht gehen!)

ganz nah dran

ganz nah dran

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Musik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s