Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Nach fast zwei Jahren des Nichts-voneinander-hörens-und-sehens ist es morgen mal wieder soweit: Klassentreffen!!! Zur Vorbereitung habe ich die alten Bilder gesichtet; das heißt: die ganz alten und die der vergangenen Treffen. Und da fiel mir doch ein kleiner Schmierzettel in die Hände, den ich mit etwas Mühe auch entziffern konnte – eine Mitschrift eines der letzten „kleineren“ Treffen sozusagen! Natürlich fehlen die Zusammenhänge, aber wenn ich mich recht entsinne, haben die zu vorgerückter Stunde sowieso keine Rolle mehr gespielt!

J.R.J. :“Nur der Körper wird älter!“

G.O.: „Ich hab‘ mir ne Frau gekauft. Und sie funktioniert!“ ..jede Menge Kommentare… „Und jetzt wollte ich gerade Luft holen!“

J.H.: „Wir haben doch heute Hochzeitstag!“ – A.T.: „Hast du deine Frau wenigstens mal angerufen?! – G.O.: „Wieso – sie weiß es doch!“

J.H.: „Je älter wir werden…“ – G.O.: „…umso erfahrener und vorsichtiger werden wir!“

G.O.: “ Ich hab’s… Demenz.“ kurze Pause „Das war aber wie ein Blitz jetzt!“

J.H. : „Das ist, wie wenn man ein Huhn gegen die Federn streicht!“

Und das sind wir:

Wir war'n so süß!

So süß!

Dieser Beitrag wurde unter Familie, Fundstücke, Sammelsurium abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

  1. Pingback: Klasse Treffen! « Isabelladonnas Ulletrulle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s