Sonntagsspaziergang

Eigentlich war ich schon das ganze Jahr jeden Tag draußen, doch heute war das Gehen im Sonnenschein besonders schön. Obwohl es sich nicht so gut laufen ließ, die Wege waren eisig, uneben und glatt. Heute war auch der letzte Tag der Challenge, 10 Tage lang mindestens 30 Minuten zu wandern. Geschafft. 

Auf den Feldern und Wiesen am Langenberg wurde emsig Schlitten gefahren, vorwiegend von kleineren Kindern, die Eltern standen so rum oder gar zusammen. Auch mit Hunden waren viele unterwegs, ich finde es überhaupt nicht lustig, wenn ich von hinten angesprungen werde. Besser als „Raphael, aus!“ finde ich ja eine Leine, so mitten auf dem Waldweg.

Doch auch nach vielen Tagen Bewegung an der frischen Luft bin ich immer noch nicht richtig fit sondern jedes Mal schweißüberströmt. Außerdem muss ich unbedingt beginnen, wieder Muskeln aufzubauen. Mentale Liegestütze scheinen nicht zu reichen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Sport abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s