Los jetzt!

Wir frühstücken spät, denn wir sind spät ins Bett. Die Kinderlein wollen auch länger schlafen, kommen aber sofort, als ich zum Frühstück rufe, der Speckbratduft hat sich rumgerochen. Als Bohnen, Würstchen, Speck und Spiegelei in den Bäuchen sind, wollen wir los. Also zwei von uns. Gleich. Erst noch ein Level weiter. Inzwischen regnet es und ich dränge zu Aufbruch. Wir wollen ja nicht weit, nur zum neu errichteten Stempelkasten.  Im vollbesetztem Auto interessante Dialoge: „Nimm meine Jacke mit, ich weiß sonst nicht, was ich mit meinen Haaren machen soll!“    –  “ Was, es gab die Option, nicht mitzufahren!?“  –   „Was, wir fahren gar nicht in den Bärenpark?“ – „Nein, auf den Sonnenstein!“ – „Aber ich habe mir doch extra meine gute Jogginghose angezogen!“  – „Hier sind ja noch so Verrückte!“  – „So ein Stempelterror!“   – „Wie weit ist es noch?“ – „Wann sind wir da?“

Die Männer müssen den Schirm halten, während wir Mädels sorgfältig stempeln. Auch im Nebel und bei Regen ist es hier oben schön!

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Familie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s