Partydreck

Unglaublich, wie viel Müll die Partygäste auf den Parkplätzen und den Straßen rund ums Glashaus einfach so fallen lassen, oder aus den Autos schmeißen. Als Bärenparkbesucher watet man dann am Sonntag durch gelbe Partybändchen, Zigarettenschachteln, Fastfoottüten, Kippen, Glasscherben und allerhand Dreck. Das Umweltbewusstsein hört ab Mitternacht auf? Die eigenen Autos werden sauber gehalten, der Dreck kommt raus, irgendwer wird das schon aufräumen? Ist das jedes Mal so? Die Anwohner müssen sehr verärgert sein. Da dies seit Jahren so geht, verstehe ich nicht, dass es keine nachhaltige Lösung des Problems zu geben scheint. Räumt euren Müll weg!

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Fundstücke, Sammelsurium abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s