japanisch kryptisch

Unser Schiff war ja schweizerisch mit einem Hang zum Japanischen. Der Name bedeutet „Sonne“, das wissen wir inzwischen. (Wahrscheinlich war deshalb eine II dahinter, wir entfernten jedoch die Zahl mit einem Föhn.)  Im Klodeckel befindet sich eine japanische Bedienungsanleitung, für uns Ausländer mit Piktogramm. Das verstehen wir gleich gar nicht. Setzen ja, aber auf geschlossenen Deckel? Verstehen wir nicht, befolgen wir nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Einen Sommer segeln, Schilder, Segeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s