Was man mit Wanderschuhen tun kann

Irgendwann ist der beste Wanderschuh ausgelatscht. Oder er passt auf einmal doch nicht mehr so gut wie bei der Anprobe im Fachgeschäft. Sowieso halten Wanderschuhe nicht das Versprechen ein, keine Blasen zu verursachen. Bei mir kommt das alles zusammen. Deshalb stehen die neuen unbenutzt im Kellerregal, die alten stehen mit Blümchen auf der Mauer zu Einfahrt. Aber, es scheint mir nicht allein so zu gehen, denn an verschiedenen Orten sah ich diese Zweckentfremdungen:

Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s