Umgezogen

Sehr kreativ waren diesmal wieder die Kirmesleute, die durchs Dorf gezogen sind. Nicht bei so schönem Sonnenschein wie letztes Jahr, aber es war zumindest nicht kalt und hat auch nicht geregnet. Getrübt wurde das Ganze jedoch durch einen aus Übermut geworfenen Böller, der jemanden ernsthaft verletzte. Doch als gegen Mittag der Kirmesumzug startete, waren alle guter Laune und in lustigen Verkleidungen auf, in und um ihre Wagen unterwegs. Kleine Episode am Rand: Es gab Pellkartoffen aus dem Korb, auch das Salz fehlte nicht. Mein Göttergatte nahm sich eine Kartoffel und ich natürlich auch. Beim Salzstippen schaut mir die Kartoffelfrau  tief in die Augen und meint: „Na, du hast heute auch nicht gekocht!“ So isses gewesen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, kreativ abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s