Das war einmal

Ankommen

Ankommen

Klassentreffen! Klassentreffen! Diesmal auf der „Schönen Aussicht!“, ganz ungewohnt, aber wunderbar! Im Sonnenschein saßen wir draußen, bis dann die Sonne hinter dem Berg unterging und es schlagartig dunkel und kalt wurde. Nun, drinnen ließ es sich sehr schön weiterfeiern. Höhepunkt und stundenlange Beschäftigung des Abends waren zweifelsohne die alten Fotos, die G. mitgebracht hat. Und die niemand von uns vorher gesehen hatte. Aus den siebziger Jahren, von den Betriebsfestspielen. Unglaublich!

Betriebsfestspiele

Betriebsfestspiele

Die Fotos, auf denen ich gut zu erkennen bin, habe ich abfotografiert. S. wird die Fotos alle scannen und uns dann schicken.

auf der Bühne

auf der Bühne

Seltsamerweise gab es diesmal gar nicht so viele „Sprüche“ wie sonst immer. Nur ein paar:

  • Gerald zu Hasi: „Die Serviette säuft mehr als du!“
  • Jens erzählt von der Deutschprüfung, er hat nur ein Thema gelernt, und it dem kam er dran. „Und da mussten sie mir eine 1 geben, obwohl das niemand wollte!“ – Daraufhin Guido: „So gings mir in Chemie. Ich habe nur ein Thema gelernt, und mit dem kam ich nicht dran!“

Nun ist dieses Klassentreffen schon wieder Geschichte. Aber das nächst kommt bestimmt. Die Pläne werden schon geschmiedet!

PS. Dank an Hasi, die Zuckertüte für Frau Töpfer war wirklich super!

 

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Ausflüge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das war einmal

  1. Pingback: Fast Verschwundenes | Isabelladonnas Ulletrulle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s