Schädlingsbefall

Stamm

Stamm

Griechenland, Skiathos. Ein wunderschöner Strand, menschenleer, es ist Anfang April. Eine ganze Reihe Pinien/Kiefern(?) streckt sich in die Sonne, und sie sind seltsam weiß. Beim Näherkommen halte ich doch lieber wieder ein bisschen Abstand, denn es sieht klebrig aus. Und eklig. Von oben bis unten sind die Stämme voll mit kleinen gelben Larven, umgeben von zuckerwattigem weißen Pelz. Ich weiß immer noch nicht, wie diese Schädlinge genannt werden. Kiefernkulturrüssler? Prozessionsspinner? Weiß jemand, was das ist? Und was das macht?

Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke, Reisen, Sammelsurium abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s