Beach, Boat, Heim, Garten, Freizeit, Handwerk

Und das alles zum Preis von einer. Messe.  Das Parken kostete laut überklebtem Schild 6 Euro. Eintritt 8,50 Euro. Da sollte man schon den ganzen Tag bleiben! Wollten wir aber nicht. Denn was wir sehen wollten, haben wir gesehen. Und was wir kaufen wollten, haben wir gekauft. Und bevor wir noch mehr kaufen wollten, fuhren wir lieber wieder nach Hause. Hier nun ein paar Fotos:

Bubbles

Bubbles

Mit einem Coconut-Dream in der Hand schaute ich dem Treiben im Wasserbecken zu. Eigentlich hätte ich auch mal gewollt, aber die Kinder drängelten sich immer wieder vor…

Das nächste Foto machte die Dame von einem Tauchausrüstungsstand. Dort kauften wir eine Tüte, um Unterwasser-Fotos machen zu können. Im Trockenen funktioniert es schon mal.

wir zwei beide

wir zwei beide

An einem anderen Stand interessierte sich Thomas für seine Küchenausstattung. Es gab auch wunderbare DKS (im Hintergrund zu sehen), aber die wollte er nicht.

die Auswahl fällt nicht leicht

die Auswahl fällt nicht leicht

Oh, und ich habe Pflanzen gekauft! Das heißt, es sollen noch welche werden, Päonien (duftend), Agapathus und diverse Tulpen. Aber draußen friert und frostet es, noch nicht einmal Erde lässt sich zusammenkratzen, um die Knollen in Töpfe zu stecken. Ich will Frühling!

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Fundstücke abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s