Drei Dinge braucht der Mann

Nun, wir haben es ja immer schon vermutet: Drei Dinge braucht der Mann. Aber welche? Hilfe? Ein Seil? Tee mit Zitrone? Eine Zieharmonika? Einen Pickel? Eine Wärmflasche oder frische Unterwäsche?  Nein, nein! (abgesehen davon sind das ja auch vieeeel mehr als drei Dinge!) Loriot hat es uns endlich gesagt, wir haben es bloß in letzter Zeit vergessen. Also, hier zur Erinnerung:

Und weils so schön war, bleiben wir bei dem, was wir schon immer wissen wollten:

 

Dieser Beitrag wurde unter Film, Funk, Fern abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Drei Dinge braucht der Mann

  1. Matthias schreibt:

    Nur die Älteren können sich noch erinnern: Feuer, Pfeife, Stanwell.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s